Hauptmenü anzeigen

Wir dürfen nun schon einige Jahre Firma Nemak bei diversen Um- und Neubauten betreuen.

Teilweise werden neue Maschinen mit hohen Eigengewichten in bestehende Strukturen eingebaut.

Hier unterstützen wird mit Lösungen sowohl in Stahlbauweise als auch in Stahlbetonbauweise.

Im Jahr 2016 wurde z.B. eine neue Lüftungszentrale in aus Lärmschutzgründen Massivbauweise in die bestehende Dachstruktur integriert.

Hier musste der Bestand statisch beurteilt werden und das statische System wurde so gewählt, dass keine nennenswerten Verstärkungen trotz der Hohen Lasten notwendig wurden.